Sport Thieme "KIDS DAY"

Der Tag steht bei den Sparkassen Open traditionell im Zeichen der Familie. In den Familientag mit jeder Menge Aktionen für die Kleinen ist der “Sport Thieme Kids Day” integriert. Dabei lassen sich 30 Kinder von bekannten Assen des Tennissports anleiten. Hier können sich die Nachwuchsspieler wertvolle Tricks abschauen und zeigen, was bereits in ihnen steckt. In den vergangen Jahren waren z. B. Tennisgrößen wie Roger Federer, Michael Stich und Thomas Muster mit von der Partie.

Tennisturnier „Wirtschaft gegen Politik“

Im Vorfeld der Finals findet zum 22. Mal das Turnier „Wirtschaft gegen Politik“ auf der Anlage des Braunschweiger Bürgerparks statt. Einmal im Jahr treten niedersächsische Geschäftsführer, Vorstände und Politiker auf Einladung der Unternehmerverbände Niedersachsen e.V. (UVN) und des Instituts der Norddeutschen Wirtschaft e.V. (INW) im sportlichen Wettkampf gegeneinander an. Der finale Samstag beim ATP-Turnier Sparkassen OPEN ist dafür die ideale Plattform.

„Mit unserem Niedersächsischen Tennisduell Wirtschaft gegen Politik wollen wir Unternehmern und Politikern Raum und Zeit geben, sich fernab vom Alltag zu begegnen“, erklärt UVN-Hauptgeschäftsführer Dr. Volker Müller. „In lockerer Atmosphäre lernen die Spieler im sportlichen Wettkampf ihre wechselnden Doppelpartner und ihre Duellgegner von einer ganz neuen Seite kennen. Das fördert die Kommunikation, erweitert den Horizont und stärkt das Netzwerk“, so Müller. In insgesamt 30 Doppelbegegnungen sammeln alle Tennisspieler für das jeweilige Team Wirtschaft oder Politik sowie für die individuelle Wertung. Jeweils zwei Spieler mit den meisten Punkten aus dem Team treten im Finale im Doppel gegeneinander an. Im vergangenen Jahr holten Michael Kiesewetter, NBank, und Jan Dingeldey, CDU-Regionsfraktion, nach langer Zeit einmal wieder den Wanderpokal für das
Team Politik.

"Tennis meets Nightlife" bei Sparkassen Open

Weltklassetennis, Musik und Unterhaltung stehen im Mittelpunkt. Im Rahmenprogramm bieten die Veranstalter der Brunswiek Marketing GmbH an sieben Abenden...

Erfahren Sie mehr

Das Sternenbanner wird immer größer: Zum dritten Mal in Folge und insgesamt zum vierten Mal erhalten die Sparkassen OPEN von der Association of Tennis Professionals (ATP) den Award als „ATP Challenger of the Year“. Zum zweiten Mal wurde das Turnier im Rahmen der German Masters Series dabei von den Spielern der ATP Challenger Tour als bestes Event gewählt. „Das ist einfach unglaublich”, sagt Harald Tenzer von der ausrichtenden Brunswiek Marketing GmbH. „Wir danken der ATP und allen Spielern, die uns gewählt haben. Es ist eine große Ehre für das gesamte Team, den Award ,Challenger of the Year’ zum dritten Mal in Serie zu erhalten.”

Erfahren Sie mehr