Neun deutsche Profis im Hauptfeld der Sparkassen Open in Braunschweig

Deutsches Duell Beck gegen Reister / Muster trifft auf Gabashvili

Neun deutsche Profis stehen im Hauptfeld des mit 150.000 Dollar Preisgeld dotierten ATP-Tennisturniers Sparkassen Open in Braunschweig (24. Juni bis 3. Juli 2011). Die letzte Wildcard ging an den 21-jährigen Warsteiner Jan-Lennard Struff (Nr. 231 der Weltrangliste). Andreas Beck aus Ravensburg (Nr. 156) und Björn Phau aus Darmstadt (Nr. 155) rückten direkt in die Hauptrunde nach. Zum Auftakt kommt es zu einem deutsch-deutschen Duell zwischen Beck und Julian Reister aus Reinbeck (Nr. 135). Der 43-jährige, ehemalige Weltranglisten-Erste Thomas Muster aus Österreich (Nr. 1006) trifft in seinem ersten Match auf den 26-jährigen Russen Teymuraz Gabashvili (Nr. 129), der in Braunschweig das Finale vor zwei Jahren erreichte.

Derzeit sind Spieler aus 12 verschiedenen Nationen im Hauptfeld vertreten, sechs Akteure stehen unter den Top 100 der Weltrangliste. An Position eins und zwei sind der Spanier Pere Riba (Nr. 71) und der Lübecker Tobias Kamke (Nr. 83) gesetzt. Neun deutsche Teilnehmer in der 32er-Hauptrunde gab es in der bisherigen, 17-jährigen Turnierhistorie nur ein einziges Mal (2009). Neben Deutschland (9) sind Frankreich und Tschechien (je 4) die am stärksten vertretenen Nationen – nur ein einziger Spieler aus Spanien (Pere Riba) ist ein Novum in der Geschichte des Turniers. Am heutigen Sonntag und am Montag laufen noch die Partien der Qualifikation, aus der sich weitere vier Profis ihren Platz im Hauptfeld erkämpfen können.

„Das Hauptfeld ist so stark und ausgeglichen besetzt, dass man keinen Favoriten ausmachen kann. Die Zuschauer dürfen sich auf absolutes Weltklassetennis und einige Spieler freuen, die später in der Weltrangliste weit vorn zu finden sein werden. In Braunschweig spielen die Stars der Zukunft", sagt Turnierdirektor Michael Stich.

Eintrittskarten für die Sparkassen Open sind an der Tages- und Abendkasse sowie per Telefon-Hotline unter 01805 - 33 11 11 oder unter www.ticketmaster.de erhältlich.